Von Tenerife nach Lanzarote

Die Kathedrale von Las Palmas

Die Kathedrale von Las Palmas

Ich hatte bei der Terminplanung nicht aufgepasst und nun hatten wir die  lange Teilstrecke vom südlichen Tenerife über Gran Canaria und Fuerteventura nach Lanzarote in einer Woche vor uns und zwar leider gegen die vorherrschende Windrichtung Nordost. Das heißt, dass wir sehr viel Segeln und nur wenig Pausen hatten. Bernd, Daniel und Jens haben sich gut eingefunden und toll mitgemacht, sonst wäre es schwierig geworden, das Ziel Lanzarote zu erreichen. Denn die Mitsegler sind ja an ihre Flugzeiten gebunden.

auch hier wird Weihnachtsbeleuchtung montiert

auch hier wird Weihnachtsbeleuchtung montiert

Bernd Daniel Jens 007 Bernd Daniel Jens 010 Bernd Daniel Jens 011 Bernd Daniel Jens 017 Bernd Daniel Jens 021 Bernd Daniel Jens 022 Bernd Daniel Jens 006 Bernd Daniel Jens 005Zwischendurch hatte ich mich schon gefragt, warum ich wie ein Verrückter zwischen den Inseln hin- und herfahre, während andere Segler teils Wochen und Monate an einem Platz bleiben. Es liegt natürlich an der jeweiligen Crew, denn die Mitsegler fliegen für einen Segeltörn für eine Woche auf die Kanaren ein und wollen dann natürlich auch das ein oder andere Stück segeln. Aber mir macht es ja auch große Freude und entspricht meinem Naturell, eben nicht lange an einer Stelle zu bleiben. Bin ich zum Nomaden geworden? Besonders der letzte Tag war sehr schön und intensiv: Es war die richtige Entscheidung am Tag zuvor gewesen (an dem wir gegen Wind und Strömung nur schlecht vorankamen), lieber am Abend kurz vor Sonnenuntergang in den Hafen zu gehen, als die Nacht über gegen den Wind von 18 kn gegenan zu kreuzen. Am Morgen waren wir alle guter Dinge und entsprechend lief es auch. Bis zum Kap Puncto Lantailla konnten wir ca. 1 Stunde den Kurs mit halben Wind segeln, mussten dann jedoch voll kreuzen und konnten, ab der Stelle, wo Fuerteventuras Ostküste fast in nördliche Richtung verläuft, den Kurs auf Puerto Rubicon gut anliegen.Bernd Daniel Jens 083 Bernd Daniel Jens 091 Bernd Daniel Jens 054Bernd Daniel Jens 052 Bernd Daniel Jens 045 Bernd Daniel Jens 040 Bernd Daniel Jens 039

Leuchtturm am Südkap von Fuerteventura

Leuchtturm am Südkap von Fuerteventura

Bernd Daniel Jens 107 Bernd Daniel Jens 101Wir hatten ein tolles Licht den ganzen Tag über und gegen Abend kreuzte uns in der Enge zwischen den Inseln Fuerteventura und Lanzarote noch ein Historischer Großsegler mit seiner Silhouette vor der untergehenden Sonne.Bernd Daniel Jens 119 Bernd Daniel Jens 124 Bernd Daniel Jens 130 Bernd Daniel Jens 138 Bernd Daniel Jens 143

7 Antworten zu “Von Tenerife nach Lanzarote

  1. Lieber Thomas,

    diesmal von mir auch viele Grsse und einen Dank fr Deine ausfhrlichen Berichte und Bilder.

    Es ist schon faszinierend, was so eine Reise fr neue viele Eindrcke verschafft also weiterhin auf ein gutes Gelingen. Morgen treffen wir ja Annette beim 60. Geburtstag von Michael, nun da lassen wir uns mal berraschen. Hier schreitet der Herbst fort, die letzten Bltter fallen und die Hobbygrtner mussten zum letzten Mal Laubfegen, nun warten wir auf die Stadt Potsdam, dass der groer Laubstaubsauger alle Bltter mitnimmt, die wir brav auf dem Gehweg aufgeschichtet haben. Heute Morgen ging es mit Pferd Fritz durch den Wald, tolle Sonne begleitete uns. Nun

    lieber Thomas, einen besonderen Gru auch von Martin. Viele Gre an Dich Jochen

    _____

  2. hallo Thomas guten Abend das sind ja wieder unglaublich schöne Bilder mein persönliches Highlight dieses Mal die Wellenberge vor den Insel -Bergen… da muss man ja doch sehr seefest sein und einen stabilen Magen haben ,vermute ich…Jochen hat ja schon unser beschauliches Leben geschrieben..  also Gartenarbeit ,Laub zusammen sammeln und heute abend ins Konzert der Eisler Chor wird 40 Jahre alt …morgen dann zum Geburtstag ,wo wir uns auch auf Anette freuen……schon sehr unglaublich, wie unterschiedlich man das Leben gestalten kann, du verwegener Kanaren Segler ! genieße die weiteren Insel -Umrundungen mit wechselnden Crews….Grüße und sei umarmt herzlichst Martin

    Von Samsung Mobile gesendet

    • Lieber Martin, lieber Jochen, danke für eure lieben Zeilen. Es freut mich immer, von der Heimat zu hören. Ich bin gestern erschrocken, als ich gesehen habe, dass ich nun die zwanzigste Woche auf See bin. Und es kommt mir vor, als ob ich gerade erst losgefahren sei.

      Also lieben Gruß nach Babelsberg und ich sage einfach mal bis bald. Auf dass wir-Martin- uns treffen, dann mehr….

      Mit herzlichen Grüßen

      Thomas

      Thomas Herter http://www.ankesophie.wordpress.com Mobil Spanien: +34 628 272 606

  3. Was für wunderschöne Bilder von der Stadt, dem Meer – besonders mit dem Segelschiff! Es sieht so aus, als ob ihr auch ordentlich durchgeschaukelt werdet!
    Bei Bildern mit kurzen Hosen werden wir natürlich doch etwas neidisch, mit unserem Nebel und Winterjacken…
    Liebe Grüsse und weiterhin wunderschöne Reise! Vielen Dank, dass wir durch die Berichte und Bilder ein wenig daran teilnehmen können!
    Liebe Grüsse, Maya

    • Hallo liebe Maya,

      danke für deine Zeilen! Ja, das Wetter ist hier schon anders als zuhause, ich kann es mir schon kaum mehr anders vorstellen. Seit Monaten habe ich keine Strümpfe mehr getragen. Das soll bei euch in Nordeuropa ja im Winter nicht möglich sein…. Aber erschreckend ist, wie die Zeit verstreicht und ich das Gefühl habe, nicht genügend davon für mich zu haben. Wie ein Nomade ständig unterwegs zu sein, ist auch anstrengend und ich freue mich auf die Zeit, wenn Annette endlich mit dabei ist und wir gemeinsam richtig lossegeln. Liebe Grüße an dich und Barbara!

      Mit herzlichen Grüßen

      Thomas

      Thomas Herter http://www.ankesophie.wordpress.com Mobil Spanien: +34 628 272 606

  4. Hi Thomas,
    sorry, deine Mail hatte ich verpasst…..war schon unterwegs, ich hatte die Info, dass du auf Gran Canaria bleibst……schade….lese immer deine Bericht mit Spannung, du erlebst ja echt viel !!
    Viel Freude weiterhin

    Lieber Gruß Markus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s