Costa da Morte

Wir segeln die Todesküste entlang. Sie heißt sicherlich so wegen der unzähligen Riffs, der vorgelagerten Inseln und der tiefen Fjorde.

Cabo Ortagal, erst zu fuß, dann unter Segeln

Cabo Ortagal, erst zu fuß, dann unter Segeln

Das Kap an der Todesküste...

Das Kap an der Todesküste…

Besonders schön ist es, wenn wir uns die Küste aus verschiedenen Perspektiven erobern. Durch Wanderungen und dann am nächsten Tag vom Meer aus entlang segelnd.

Der Leuchtturm an der Todesküste

Der Leuchtturm an der Todesküste

Annette und Marlies sind in La Coruna von Bord gegangen.

Die Hafenpromenade  von La Coruna

Die Hafenpromenade von La Coruna

Die Balkone

Die Balkone

Roland und Sebastian sind dazu gekommen. Ab jetzt also Männersegeln. Auch das kann schön sein:

unter Männern: Roland, Sebastian und Thomas

unter Männern: Roland, Sebastian und Thomas

Der Wind hat uns zweimal am Nachmittag gesagt, dass es besser ist, eine Pause einzulegen. Wir testen die neue Sturmfock und es fühlt sich an, wie fahren mit der Handbremse. Sie ist wirklich nur für Sturm, den wir zum Glück nicht haben.

Die Sturmfock

Die Sturmfock

Wir hatten es jeweils im Wetterbericht zuvor gesehen und sind entsprechend früh aufgestanden und haben uns, als der Wind aus SW zu sehr auffrischte eine Bucht gesucht, in der wir total geschützt unsere Nächte vor Anker verbracht haben. Ein herrliches Leben mit frischem Brot, Käse und Schinken.

Die Bucht vor dem Dorf Laxe

Die Bucht vor dem Dorf Laxe

Zwischendurch spielen wieder Delphine mit uns.

Costa da Morte08Costa da Morte09

Wir genießen es, der galizischen Küste von Bucht zu Bucht zu folgen. Wir umrunden das Kap Villa und finden einen schönen Platz im Hafen von Camarinas.

am der Costa da Morte

Capo Villa

Costa da Morte38Costa da Morte39

Puerto Camarinas

Puerto Camarinas

7 Antworten zu “Costa da Morte

  1. Lieber Thomas,

    das sind ja so tolle Bilder und Berichte… Vielen Dank.
    Heute abend treffen wir Annette und ich freue mich schon sehr auf ihre Erzählungen.
    Herzliche Grüße von Michael

    • Lieber Michael, danke für deine Nachricht. Annette hatte mir erzählt, dass ihr euch sehen werdet. Ich habe sie aber seitdem nicht gesprochen. Euch eine schöne Zeit (es ist wohl immer noch sehr heiß in Berlin?). Hier in Galizien ist es sehr angenehm und wir fühlen uns wohl. Aber wie wird das sein, wenn es 10 Grad oder noch mehr hat?

      Mit herzlichen Grüßen

      Thomas

      Thomas Herter

      Zinzendorfstraße 5, 10555 Berlin, T +49 30 344 5809, M +49 172 325 8239, thomas.herter@gmx.de

  2. Lieber Thomas,

    gestern Abend hat uns Annette ein umfangreiches Update über die bisherige Tour gegeben. Ganz großes Kino! 🙂

    Wir wünschen Euch von Herzen immer eine handbreit Wasser unterm Kiel und viele tolle Erlebnisse!

    Liebe Grüße aus der Heimat,
    Flo und Kathi

    • Lieber Floh, liebe Kathi,

      ja Annette hat mir erzählt, dass ihr euch ausgetauscht habt. Sie hat mir auch gesagt, dass es toll wäre, wenn ich mich melden könnte. Nun klappt es auf diesem Wege. Wir sind mit dem Beiboot an den Strand gefahren und sitzen in einem kleinen Restaurant mit WIFI….

      Ja, liebe Grüße, vielleicht klappte es ja bei dir oder euch, dass ihr irgendwo mal dazukommt. Es würde mich freuen!

      Mit herzlichen Grüßen von Finisterre nach Berlin

      Thomas

      Thomas Herter

      Zinzendorfstraße 5, 10555 Berlin, T +49 30 344 5809, M +49 172 325 8239, thomas.herter@gmx.de

  3. Lieber Thomas, schön,dass auch Männersegeln unterhaltsam ist. Jedenfalls sehen die Bilder Klasse aus und Deine Berichte erzeugen schon ein wenig Fernweh.Das stillen wir aber einigermaßen hier

    • Liebe Annette, ich freue mich sehr, dass ihr so fleißig meine Zeilen und Bilder verfolgt. Es ist zu einem Medium geworden, mit dem ich versuche Kontakt zu allen zu halten…. Liebe Grüße aus Portosin, kurz hinter (südlich) von Finisterre. Dem Ende der „Alten Welt“

      Mit herzlichen Grüßen

      Thomas

      Thomas Herter

      Zinzendorfstraße 5, 10555 Berlin, T +49 30 344 5809, M +49 172 325 8239, thomas.herter@gmx.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s